Home / Portfolio / Das Capgras-Syndrom

Das Capgras-Syndrom

Im Frühjahr 2070 finden auf Eden Verhandlungen zwischen Babylon und dem Volk der Kraval statt. Die alten Wunden sind noch nicht völlig verheilt, und Terence Wallis hat als Unterhändler alle Hände voll zu tun, um zwischen den beiden Delegationen zu vermitteln. Derweil kreuzt die Bergungsspezialistin Cyza Zandt in Babylon-Stadt den Weg eines Attentäters mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, der sich auf dem Weg nach Eden befindet. Um dessen finstere Absichten zu vereiteln, muss Cyza eine Gruppe von Männern mobilisieren, die schon lange in Vergessenheit geraten ist. Gemeinsam bekommen sie es mit einem seltenen Phänomen zu tun, bekannt als das Capgras-Syndrom …
Andreas Zwengel schrieb einen turbulenten SF-Abenteuerroman aus der Welt Ren Dharks über Täuschung und Verrat vor dem Hintergrund einer Völkerkonferenz, die über Krieg oder Frieden entscheiden kann.

Buchdaten

Das Capgras-Syndrom
Ren Dhark, Unitall 29
192 Seiten
HJB-Verlag, 16. Oktober 2015
ISBN 978-3-956340-43-7

Bestellen