Home / Portfolio / Panoptikum

Panoptikum

Zwölf Geschichten aus dem weiten Feld der Phantastik. Von historischem Steampunk über groteske Märchen und Lovecraft’schen Tentakelhorror bis zur dystrophischen Science Fiction. Geschichten mit einem großen Herzen für Pulp Fiction und viel schwarzem Humor.

Stimmen zum Buch

»Nicht nur tolle Plots und Settings, sondern auch eine angenehme, passende Sprache … Ein absolut gelungenes Werk, das hervorragenden Lesespaß bereithält.« Christoph Giese, Kulturkaufhaus

»So abwechslungsreich die Inhalte und Handlungsorte sind, so einheitlich gut, spannend und stilistisch ansprechend lesen sich die Erzählungen.« Carsten Kuhr, Phantastik-News

»Der Autor punktet aber nicht nur mit Vielfalt, sondern auch mit einem erfrischend locker-flockigen Schreibstil, der unterschwellig einen fiesen, sympathischen Humor transportiert.« Carmen Weinand, Horrorandmore

»Die Art und Weise, wie Andreas Zwengel durch seine Schreibweise den Leser gefangen nimmt, ist wunderbar.« Bonnie Parker, Nici’s Bücherecke

»Hier zeigt Zwengel nicht nur, dass er schreiben kann, sondern auch über eine riesige Vorstellungskraft verfügt.« Hermann Urbanek, Geek!-Magazin #17

Links zu Rezensionen

Buchdaten

Panoptikum – Phantastische Geschichten
von Andreas Zwengel
Broschiert, 382 Seiten
Verlag Saphir-im-Stahl, Bickenbach
ISBN: 978-3-943948-29-5
September 2014

Buchtrailer